Instrumentalpädagoge und Musiker

Max Schreiber

Klavier

Vereinbare eine Probestunde!

Max Schreiber wurde 2001 in Monschau in der Eifel geboren. Da alle seine Familienmitglieder mehrere Instrumente spielen, war früh klar, dass auch er eines Tages mit  dem Musizieren beginnen würde.

Im Alter von 5 Jahren erhielt er seinen ersten Klavierunterricht.

2020 gewann er beim Regionalwettbewerb von Jugend musiziert einen 1. Preis und zog bis in die Finalrunde auf Bundesebene ein. Im gleichen Jahr begann er sein Lehramtsstudium in den Fächern Musik (Hochschule für Musik und Tanz Köln) und Mathematik (Universität zu Köln).

Am Klavier wurde Max Schreiber hauptsächlich in klassischer Musik unterrichtet. Mit 15 Jahren gründete er allerdings mit einigen Freunden aus der Heimat auch eine Jazz/Rock/PopBand, mit welcher er viel Bühnenerfahrung sammeln konnte.
Neben dem Klavier spielt Max Schreiber auch Trompete, Gitarre, Orgel und erhält
Gesangsunterricht an der HfMT Köln.

Bereits seit seiner Schulzeit unterrichtet Max Schreiber Kinder und Jugendliche am Klavier,
der Gitarre und in der Musiktheorie.

„Die Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen erfüllt mich mit großer Freude. Hierbei
ist es mir besonders wichtig, die Motivation der Schüler*Innen dauerhaft hochzuhalten und
mit Ihnen Schritt für Schritt in die Welt der Musik einzutauchen.“

Probestunde vereinbaren!

Gerne bieten wir eine unverbindliche Probestunde an (Kosten: 15 Euro). 

4 + 2 =